Mittwoch, 4. Juni 2014

Filofax Aqua Malden Review

In diesem Post werde ich meine Meinung zu meinem Lieblingsfilofaxmodell in meiner Lieblingsfarbe erläutern: Der Aqua Malden.
Leider ist diese wunderschöne Farbe nicht mehr erhältlich.


Ich besitze die Größen Pocket und Personal und liebe beide. Ich benutze sie für unterschiedliche Zwecke.

Zum Leder:
Das Leder der Maldens ist sehr weich und fühlt sich supergut an. Jeder Malden hat eine eigene Lederstruktur, was sie, finde ich, besonders macht. Mein Personal hat ganz anderes Leder als der Pocket.
Das so weiche Leder hat allerdings auch seine Nachteile: Der Malden ist nicht ganz so stabil wie andere Modelle, er ist eben sehr weich. Kratzer lassen sich schnell sehen, denn das Leder ist zusätzlich noch sehr empfindlich. Wenn man allerdings nicht zu grob mit den Maldens umgeht, halten sie den Alltag problemlos aus.

Die Schlaufe:


Der Malden hat eine ziemliche lange Schlaufe, wodurch man ihn richtig voll packen kann. Es passt wirklich eine Menge rein und er lässt sich super verschliessen. Bei meinem Original hatte ich manchmal ein wenig Mühe, den Druckknopf noch zuzubekommen, allerdings ist bei mir auch eine Menge drinnen.
Ich finde das Modell der Schlaufe sehr schön, ich mag sowohl die Form, als auch den Knopf und die Naht.

Der Penloop:



Der Penloop ist nicht dehnbar, aber groß genug für die meisten Stife. Mir reicht er vollkommen aus. Er liegt gut und kommt der Schlaufe nicht entgegen. Falls ihr die Frixionstifte kennt, der normale Frixion passt locker rein, die Tintenroller würde ich da allerdings nicht reindrücken.

Die Taschen:

 
Die Taschen vom Malden finde ich am Schönsten von allen. Sie sind praktisch, es gibt sogar eine mit einem Reisverschluss und es passt superviel rein. Wirklich eine Rettung, wenn man seinen halben Schreibtisch mitnehmen möchte.

 
Für allen anderen Kram, den ich mitnehmen oder immer beim Filofax haben möchte, nehme ich dieses Täschchen, das ich von H&M habe. Einfach lochen und schon kann es benutzt werden!

Hier noch eine Wochendeko:

  
Fazit:
Alles in allem kann ich nur sagen, dass der Malden ein wunderschönes und praktisches Modell ist, mit dem man aber gut umgehen muss, wenn man lange was davon haben will. Der Aqua Malden ist und bleibt mein absoluter Favorit.


Kommentare:

  1. Ich finde den Malden auch total toll! Leider gibt es ihn nur noch in Braun und Lila (was ich beides nicht sonderlich toll finde :-S) Habe ihn zwar im Internet nochmal in Aqua gefunden, aber leider nur in der Größe Pocket :( Ich überlege jetzt, ob ich den Original nehmen soll... Hast du mit dem auch schon Erfahrungen gemacht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, leider ist er überall weg, oder sehr teuer. Ich persönlich finde den Pocket super, aber wenn es nicht deine Größe ist, kann ich den Original auch empfehlen. Ich habe einen in Dark Aqua. Ich finde ihn sehr praktisch und handlich, aber der Malden ist einfach optisch schöner und hat eine schönere Innentasche und weicheres Leder. Dafür ist der Original deutlich stabiler. Wenn es dein aller erste Filofax werden sol, würde ich mir an deiner Stelle auch mal den Domino Hot Pink anschauen. Der müsste um die 25 € kosten in Personal und ist damit einer der Günstigsten. Ich habe ihn in A5 wegen des unschlagbaren Preis gekauft und finde ihn wundervoll. :)

      Löschen